Der Name Jakobus

Im Lateinischen bedeutet hospitium Herberge und Gastfreundschaft. Beides wurde den mittelalterlichen Pilgern an besonders gefahrvollen Stellen ihrer weiten Reise von Mönchen geboten. Eine der berühmtesten Pilgerstraßen führte nach Santiago de Compostela in Nordwestspanien.
Den dort verehrten heiligen Jakobus haben wir als Namenspatron für unseren Hospizverein gewählt.

 

 

 

Kraft schöpfen
Geborgenheit geben
Wege mitgehen

 

 

 

 

 

 

Die Muschel, das Erkennungszeichen der Jakobspilger, ist unser Vereinsemblem. Sie diente ursprünglich zum Wasserschöpfen, wurde aber später zum Symbol für Pilgerschaft und Leben überhaupt.